Medizintastatur - Desinfiziert mit einem Wisch

| von Tom Facius

Der deutsche Spezialtastatur-Anbieter ProKeys präsentiert sein neues Modell X1

Den kontinuierlich wachsenden Anforderungen nach hohem Hygieneniveau in allen Bereichen des Gesundheitswesens wird die neuartige Medizintastatur X1 aus dem Hause ProKeys in besonderer Weise gerecht. Ihre vollkommen ebene Bedienfront bietet gleichsam hohen Schreibkomfort und beste hygienische Verhältnisse.

Die äußere Hülle der Tastatur X1 besteht aus nur 2 fugenfreien Formteilen aus hochwertigem latexfreien Silikonmaterial. Sie erreicht damit den Schutzgrad IP68, womit jede Art feuchter Reinigung / Desinfektion bis hin zum Untertauchen möglich wird, ohne dass Schäden am Gerät entstehen.

Anders als die bislang üblichen Eingabegeräte mit ausgeformten Tasten, deren Reinigung im Frontbereich je nach Design sehr aufwändig sein kann, ist die Front der X1 vollkommen eben gestaltet. Einzig die zur Orientierung sinnvollen Fühlwarzen heben sich dezent von der Oberfläche ab.
Damit wird die vollständige Reinigung und gründliche Desinfektion signifikant erleichtert und beschleunigt.

Die Möglichkeit der temporären Abschaltung der X1 während der Reinigung verhindert dabei zuverlässig ungewollte Eingaben.

Ein im Sprühverfahren aufgetragenes, sogenanntes Coating verbessert zudem die chemische und mechanische Beständigkeit des Geräts und gibt den Tastaturen eine angenehme Haptik.

Weiteres Augenmerk wurde auf das Erreichen hoher Ergonomie gelegt. Mit nur ca. 1 N Betätigungskraft, was nur marginal über dem Niveau von Bürotastaturen liegt, wird  bequemes und ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht. Das bekannt gute taktile Schaltgefühl des Schwestermodells K1 konnte aufrechterhalten werden. Trotz ebener Front ist ein angenehmer Klick bei Tastenbetätigung spürbar.  

Hohe Beständigkeit gegen die üblichen Desinfektionsmittel ist selbstverständlich sichergestellt. Der mehrlagige Frontaufbau sorgt hierbei gegenüber herkömmlichen Medizintastaturen für nochmals gesteigerte mechanische und chemische Belastbarkeit.

Da diese Schalttechnologie ohne weitere mechanische Komponenten auskommt, werden bei Tastenbetätigung Geräusche nur auf sehr geringem, fürs menschliche Ohr kaum wahrnehmbarem Niveau generiert. Damit wird der Einsatz auch in Geräusch sensiblen Umgebungen möglich.

Mit ihren 105 Tasten inklusive der üblichen 12 Funktionstasten deckt die X1 das volle Funktionsspektrum des MFII-Standardlayouts ab.

Der Rechneranschluss erfolgt über das USB-Interface, der PS/2-Anschluss ist optional ebenfalls möglich.

Weitere Produktinformationen erhalten Sie hier.

Kliniktaugliche Tastatur X1 mit vollständig glatter Bedienoberfläche

Zurück

Produktname
Kurzbeschreibung
86 Tasten - komprimiertes Tastenlayout - 12 Funktionstasten plus Emergency-Taste - Hinterleuchtung (LED basiert, dimmbar) - kompaktes Kunststoffgehäuse mit rückseitiger Befestigung - integrierte Cursorsteuerung (Touchpad) - IP67 (wasser- und staubgeschützt)
Produktbild
SL-86-911-TP
Produktkategorie
Tastaturen-Desktop
Produkt mit Banderole kennzeichnen.
Produktkennzeichnung
Produktname
Kurzbeschreibung
maximale Hygiene durch absolut glatte Oberflächen - CleanRemind-Funktion - Lock Funktion - IP68 (wasser- und staubgeschützt) - ergonomisch flache Bauform - komfortabel zu bedienen - EN 60601-1-2
Produktbild
X1-MED
Produktkategorie
Tastaturen-Desktop
Produkt mit Banderole kennzeichnen.
1
Produktkennzeichnung
Neu
  • Prokeys
  • >
  • News
  • >
  • Medizintastatur - Desinfiziert mit ...