Produktname

K1-MED

Produktbild
K1-MED
Info

 

Tastenanzahl ............................. 105
Schutzart ............................. IP68
Betätigungskraft ............................. 1 N
Interface ............................. USB (PS/2 über Adapter möglich)
Abmessungen ............................. 390 x 149 x 14mm
Betriebstemperatur ............................. 0 °C bis +60 °C
Merkliste

K1-MED

Technische Spezifikation

BezeichnungAngabe
Tastentechnologie:Silikonkontakt-Technologie (Goldkontakte)
Tastenanzahl:105 (inkl. 12 F-Tasten)
Schutzgrad: IP68 (NEMA 4, 4X)
Tastenhub:1,25 mm
Betätigungskraft:1,2 N
Schaltzuverlässigkeit:>2 Mio. Betätigungen
Bauform:Desktop (geschlossene Silikonhülle)
Schnittstelle:USB (PS/2 über Adapter möglich)
Spannungsversorgung:20mA@5V
Abmessungen:392 x 141 x 12 mm
Betriebstemperatur:0 °C bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit:bis 100%
Schock:3x11 ms Impuls (50g) je Achse
Vibration:0,04g/Hz, 20Hz-2kHz, 3 Stunden
Zulassungen:CE; FCC Class15, Part B

Features

  • 105 Tasten, inkl. 12 Funktions-Tasten und Nummerntastatur
  • Wasser- und staubdicht nach Norm IP68 (NEMA 4, 4X) -> Untertauchen
  • Geschlossene Silikonhülle, fugenfreie nahtlose Oberflächen
  • Flache Tasten bieten hervorragende Reinigungs- und Desinfektionsmöglichkeiten
  • Lock-Funktion zur Vermeidung nicht beabsichtigter Tastenbetätigung während der Reinigung
  • Oberflächen sind beständig gegen meist gebräuchliche Desinfektionsmittel
  • Keine aufwändigen Sterilisationsverfahren notwendig, permanente hygienische Verhältnisse mit geringem Aufwand
  • Hohe hygienische Qualität durch Hygienegutachten belegt (siehe unten)
  • Attraktives, ergonomisch flaches Gehäuse, angenehm leise "klapperfreie" Betätigung
  • Durch ihre Trapezform weitgehend ausrissgeschützte Tasten
  • Komfortable Bedienung durch ausgeformte Einzeltasten und niedrige Betätigungskraft
  • MS Windows Tasten

Bestellinformationen

ArtikelnummerProduktnameFeatures
PS00530K1-MED-USB-GERUSB, deutsches Layout
PS00531K1-MED-USB-USUSB, US-Layout
Branche
Medizin, Mobilanwendungen, Lebensmittelverarbeitung

Zurück